green sunrise

 

Moderne Beats und überproduzierte 80er- und 90er-Jahre-Pop-Nummern in ein Konzept mit akustischen Instrumenten umarrangieren – geht das?

Das fragen sich das Mädel und ihre vier Jungs von Green Sunrise nicht, sondern tun es einfach und spielen akustischen Coverrock, bestehend aus bekannten Charthits und manchmal auch Geheimtipps, die man lediglich auf den Alben der Originalkünstler zu hören bekommt. Eingekleidet in die Idee den Stücken neue Facetten zu entlocken, entsteht dabei eine explosive Mischung aus Soul, Funk und Rock mit mehrstimmigem Gesang. Durch den typischen Sound der Band erhalten die Songs ein einheitliches, mitreißendes Gesicht, obwohl das Programm fast alle musikalischen Genres umfasst.

Jenny von Kloncynski - Voc

Peter Höhn - Bass/Voc

Winnie Radscheid - Gitarre/Voc

Jörg Hermanns - Gitarre/Voc

Melvin Batalla - Cajon/Percussion

 

heilig kreuz

Scharnhölzstr. 37· 46236 Bottrop

Dirk Helmke · 0171 · 22 38 357

 

Wo gestern noch Choräle erklangen ...

In der Kulturkirche Heilig Kreuz starten am 25. März

ab 18 Uhr die Green Sunrise.

 

NUR HEILIG KREUZ!

START UM 18.00 UHR!

 

25.März 2017. 11.KNEIPENNACHT BOTTROP. 13 BANDS. 13 LOCATIONS